Kennen Sie das auch?

Ihr Hund verhält sich in letzter Zeit anders?

Er meidet Sprünge aufs Sofa, ins Auto, mag keine Treppen mehr laufen?

Kommt Ihr Hund nur noch schwer aus dem Korb und beim Laufen hat er sichtbare Anlaufschwierigkeiten? 

Dieses können erste Anzeichen für Störungen im Bewegungsapparat sein. Eine physiotherapeutische Behandlung kann hier bereits viel bewirken.

Aber nicht nur für unsere Senioren ist die Physiotherapie sinnvoll. Sport-, Jagd-, und Arbeitshunde sind enormen Belastungen ausgesetzt. Durch regelmäßige Physiotherapie können Veränderungen frühzeitig erkannt und gezielt behandelt werden.

Auch vor oder nach Operationen kann man mit Physiotherapie die Genesung und den Therapieerfolg unterstützen und beschleunigen.

 

Mit meiner mobilen Praxis komme ich direkt zu Ihnen nach Hause. In vertrauter Umgebung kann sich Ihr Hund entspannen und ganz auf die Behandlung konzentrieren. Alternativ biete ich Ihnen in der Tierklinik Posthausen eine Sprechstunde an. 

 

So ist Ihr Hund bald wieder fit! Das Wohl Ihres Hundes liegt mir am Herzen!

 

Bitte beachten Sie: Die Physiotherapie ersetzt keinesfalls den Tierarzt.


Anrufen

E-Mail